Sabine Dengscherz

ORCID:0000-0003-0126-4166

Sabine Dengscherz (Dr. phil., Privatdoz.), geb. 1973, ist Wissenschaftlerin und Lektorin an der Universität Wien im Zentrum für Translationswissenschaft und Institut für Germanistik: Fachbereich DaF/DaZ. Sie beschäftigt sich interdisziplinär mit den Feldern Schreibwissenschaft, Transkulturelle Kommunikation und Mehrsprachigkeit. In ihrer Habilitationsschrift hat sie sich mit dem individuellen Einsatz von Strategien, Routinen und sprachlichen Ressourcen in Schreibprozessverläufen auseinandergesetzt, basierend auf den Ergebnissen des FWF-Projekts PROSIMS (Professionelles Schreiben in mehreren Sprachen, Projektnr. V342).

Web: PROSMIS Portal Uni Wien
www.dengscherz.at
Academia.edu
UCRIS Portal Uni Wien

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung