Christian Dieckhoff

Christian Dieckhoff (Dr. phil., Dipl.-Ing.), geb. 1980, studierte Energie- und Umwelttechnik sowie angewandte Kulturwissenschaften in Karlsruhe. Nach zehn Jahren Forschungstätigkeit zur Rolle von Energieszenarien und modellgestützter Prognostik in der wissenschaftlichen Politikberatung ist er seit 2017 bei der bundeseigenen NOW GmbH mit der Beobachtung und Analyse der Veränderungen des deutschen Energie- und Mobilitätssystems befasst.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Politics, Politikwissenschaft, Soziologie, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: Science Studies

Web: Linked.in

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Energiewende und ihre Modelle
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-11-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Energiewende und ihre Modelle

Was uns Energieszenarien sagen können – und was nicht

Unsere Entscheidungen in der Energiewende basieren auf Energieszenarien. Doch wie werden diese eigentlich erstellt und welches Wissen steckt in ihnen?
Modellierte Zukunft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-04-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Modellierte Zukunft

Energieszenarien in der wissenschaftlichen Politikberatung

Die energiepolitische Debatte stützt sich maßgeblich auf wissenschaftliche Energieszenarien. Aber wie belastbar ist dieses Fundament?

Buchbeiträge


  1. Modellierte Zukunft

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Zusammenfassung

    Seiten 7 - 10
  4. Danksagung

    Seiten 11 - 12
  5. 1. Einleitung

    Seiten 13 - 28
  6. 2. Stand der Forschung

    Seiten 29 - 38
  7. 3. Analytischer Rahmen

    Seiten 39 - 56
  8. 4. Hintergründe des Gegenstandes

    Seiten 57 - 86
  9. 5. Methode

    Seiten 87 - 110
  10. 6. Ergebnisse

    Seiten 111 - 184
  11. 7. Reflexion der Ergebnisse

    Seiten 185 - 228
  12. 8. Fazit und Ausblick

    Seiten 229 - 234
  13. Abkürzungen

    Seiten 235 - 236
  14. Abbildungen und Tabellen

    Seiten 237 - 238
  15. Anhang

    Seiten 239 - 264
  16. Literatur

    Seiten 265 - 280
  17. Backmatter

    Seiten 281 - 284

  18. Die Energiewende und ihre Modelle

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  19. INHALT

    Seiten 5 - 6
  20. Einleitung

    Seiten 7 - 12
  21. Epistemische Meta-Analyse

    Seiten 137 - 166
  22. Autorinnen und Autoren

    Seiten 167 - 168
  23. Backmatter

    Seiten 169 - 172

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung