Irmgard Diewald

Irmgard Diewald (Dr. phil.), geb. 1982, ist Sozialwissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationssoziologie sowie Geschlechterforschung. Sie promovierte am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim, gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender Studies und Queer Studies, Kulturwissenschaft, Pädagogik, Theorie und Geschichte der Bildung und Erziehung

Publikationen in den Reihen: Gender Studies

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Männlichkeiten im Wandel
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-09-12

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Männlichkeiten im Wandel

Zur Regierung von Geschlecht in der deutschen und schwedischen Debatte um ›Männer in Kitas‹

Männer in Kitas – über die Rekrutierung männlicher Erzieher in Deutschland und Schweden als Moment diskursiver Aushandlung von Geschlechterverhältnissen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung