Oliver Dimbath

Oliver Dimbath (Prof. Dr. rer. pol.), geb. 1968, lehrt Allgemeine Soziologie an der Universität Koblenz-Landau (Campus Koblenz). Seine Forschungsschwerpunkte sind Wissenssoziologie, Gedächtnissoziologie, Filmsoziologie und Methoden der qualitativen Sozialforschung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kultursoziologie, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Soziologie, Soziologische Theorie

Publikationen in den Reihen: Kulturen der Gesellschaft, Sozialtheorie

Web: Uni Koblenz-Landau

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Hölle der Spätmoderne
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Hölle der Spätmoderne

Soziologische Studien zum Bedeutungswandel ewiger Verdammnis

Die Hölle ist auch nicht mehr das, was sie einmal war – aber verschwunden ist sie nicht. In der Alltagssprache ist sie präsenter denn je.
Handlungstheorie
ab 23,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Handlungstheorie

Eine Einführung

Handlungstheorie aus einer Hand: Dieses systematische und didaktisch durchkonzipierte Lehrbuch bietet eine kompakte Gesamtdarstellung des Theoriefeldes. Unentbehrlich für Studium und Lehre. Nun in aktualisierter 2. Auflage bei UTB!
Handlungstheorie
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Handlungstheorie

Eine Einführung

Handlungstheorie aus einer Hand: Dieses systematische und didaktisch durchkonzipierte Lehrbuch bietet einen einführenden Überblick über eine der wichtigsten Theoriegruppen in den Sozialwissenschaften: die Handlungstheorie. Unentbehrlich für Studium und Lehre.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung