Sarah Charlotte Dionisius

ORCID:0000-0003-2957-1539

Sarah Charlotte Dionisius (Dr. phil.), geb. 1986, ist wissenschaftliche* Mitarbeiterin* am Lehrstuhl für Organisation, Technik und Geschlecht der Universität zu Köln und promovierte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Institut für Soziologie im Arbeitsbereich Biotechnologie, Natur und Gesellschaft. Forschungsschwerpunkte sind Gender und Queer Studies sowie Feminist Science and Technology Studies.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Familien- und Careforschung, Gender und Queer Studies

Publikationen in den Reihen: Queer Studies

Web: Universität zu Köln

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Queere Praktiken der Reproduktion
ab ca. 38,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Queere Praktiken der Reproduktion

Wie lesbische und queere Paare Familie, Verwandtschaft und Geschlecht gestalten

Wie sich Familie, Verwandtschaft, Reproduktion und Geschlecht in queeren Praktiken des Doing Family verändern.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung