Anett Dippner

Anett Dippner (Dr. phil.), geb. 1981, forscht am Institut für Sinologie und der Graduate School of East Asian Studies der Freien Universität Berlin zu Frauen- und Genderfragen, Sexualität und Familienbeziehungen in Zeiten gesellschaftlicher Modernisierung und zu Konzepten von Schönheit sowie kulturellen Praktiken des Schönheitshandelns im gegenwärtigen Ostasien.

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Miss Perfect – Neue Weiblichkeitsregime und die sozialen Skripte des Glücks in China
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-11-03

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Miss Perfect – Neue Weiblichkeitsregime und die sozialen Skripte des Glücks in China
Zwischen traditionellen Geschlechterverhältnissen und globaler Konsumkultur – Chinas neue Frauen und ihre diskursiven Aushandlungen von Identität.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung