Anett Dippner

Anett Dippner (Dr. phil.), geb. 1981, forscht am Institut für Sinologie und der Graduate School of East Asian Studies der Freien Universität Berlin zu Frauen- und Genderfragen, Sexualität und Familienbeziehungen in Zeiten gesellschaftlicher Modernisierung und zu Konzepten von Schönheit sowie kulturellen Praktiken des Schönheitshandelns im gegenwärtigen Ostasien.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Außereuropäische Ethnologie, Ethnologie und Kulturanthropologie, Soziologie, Soziologie des Geschlechts und des Körpers

Publikationen in den Reihen: Gender Studies

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Miss Perfect – Neue Weiblichkeitsregime und die sozialen Skripte des Glücks in China
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-11-03

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Miss Perfect – Neue Weiblichkeitsregime und die sozialen Skripte des Glücks in China
Zwischen traditionellen Geschlechterverhältnissen und globaler Konsumkultur – Chinas neue Frauen und ihre diskursiven Aushandlungen von Identität.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung