André Doehring

André Doehring (Prof. Dr.), geb. 1973, ist Professor für Jazz- und Popularmusikforschung am von ihm geleiteten Institut für Jazzforschung der KUG Graz sowie Vorstand der Gesellschaft für Popularmusikforschung. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Themen der populären Musik, der Musiksoziologie und der musikalischen Analyse.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturwissenschaft, Musikwissenschaft, Popkultur, Popmusik, Soziologie, Wirtschafts-, Organisations-, Arbeits- und Industriesoziologie

Publikationen in den Reihen: Beiträge zur Popularmusikforschung, texte zur populären musik

Web: KUG
Gesellschaft für Popularmusikforschung
GfPM Facebook

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pop weiter denken
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-11-14

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Pop weiter denken

Neue Anstöße aus Jazz Studies, Philosophie, Musiktheorie und Geschichte

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an Pop denken? Wer z.B. Ragtime, Techno, Jazzimprovisation, Musiktheorie und -philosophie vergessen hat, sollte dieses Buch lesen.
Musikkommunikatoren
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-08-01

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Musikkommunikatoren

Berufsrollen, Organisationsstrukturen und Handlungsspielräume im Popmusikjournalismus

Arbeit im Spannungsfeld von Routinen, Zwängen und Liebhaberei: eine musiksoziologische Untersuchung des Berufsalltags von Popjournalisten.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung