Anna Döpfner

Anna Döpfner hat Germanistik, Politikwissenschaften und Ethnologie studiert und als Lehrerin und Kustodin gearbeitet. Von 1988 bis 2014 hat sie die Abteilung Textiltechnik und von 2004 bis 2012 zusätzlich die Abteilung Bildung im Deutschen Technikmuseum in Berlin geleitet. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind industrielle und globale Produktion, Frauenarbeit sowie Bildung im Museum.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Museum, Museumspädagogik und Kulturvermittlung

Publikationen in den Reihen: Edition Museum

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Frauen im Technikmuseum
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-04-12

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Frauen im Technikmuseum

Ursachen und Lösungen für gendergerechtes Sammeln und Ausstellen

Ein Plädoyer für ein Technikmuseum, das institutionalisierte hegemoniale Männlichkeit ersetzt durch geschlechtergerechte Multiperspektivität.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung