Marianne Dolderer

Marianne Dolderer studierte Musik, Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Hochschule für Musik und Theater und der Universität Leipzig. Gefördert von der Hans-Böckler-Stiftung promovierte sie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Sie interessiert sich für ästhetische Theorie, feministische Psychoanalyse und pädagogische Philosophie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildungs- und Erziehungswesen, Familien- und Careforschung, Gender und Queer Studies, Pädagogik, Psychoanalyse, Psychologie

Publikationen in den Reihen: Psychoanalyse

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Liebe zum Kind
ab ca. 49,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Liebe zum Kind

Generationale Beziehungen im Spannungsfeld von strukturaler Psychoanalyse, Pädagogik und Geschlechtertheorie

Die Liebe zum Kind als Schlüssel zu Lacans Theorie des Postödipalen und einer feministischen Theorie des Neopatriarchats.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung