Katharina Dornenzweig

Katharina Dornenzweig verbindet philosophische Konzeptarbeit (vor allem zu philosophy of mind, affect, agency) produktiv mit empirischen Daten und Erfahrungen aus aktuellen Entwicklungen in Technologie, Politik und wissenschaftlichen Experimenten. Ziel ist es dabei, konkrete, grundlegende Wechselwirkungen zwischen philosophischer Theorie und realer Praxis zu ermöglichen. Dies eröffnet neue, kritische Perspektiven, deren praktische Konsequenzen in unterschiedlichsten Bereichen aufgezeigt werden. Sie Mitglied des »Chimaira – Arbeitskreis für Human-Animal Studies«, der sich der transdisziplinären Erforschung gesellschaftlicher Mensch-Tier-Verhältnisse verschrieben hat.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Human-Animal Studies, Kulturwissenschaft, Soziologie, Soziologische Theorie

Publikationen in den Reihen: Human-Animal Studies

Web: www.chimaira-ak.org

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das Handeln der Tiere
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-12-15

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Handeln der Tiere

Tierliche Agency im Fokus der Human-Animal Studies

Das Tier als Akteur – mit den Human-Animal-Studies ergeben sich auch neue Perspektiven für viel diskutierte Agency-Konzepte jenseits des Anthropozentrismus. Welche Handlungs- und Wirkungsmacht kann nicht-menschlichen Tieren zugesprochen werden?

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung