Susanne Draheim

Susanne Draheim hat Erziehungs- und Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg studiert und in Soziologie an der Technischen Universität Dresden promoviert. Sie ist als Referentin in der Abteilung für Studium und Lehre der Präsidialverwaltung an der Universität Hamburg tätig.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildungs- und Erziehungswesen, Pädagogik, Soziologie, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: Science Studies

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das lernende Selbst in der Hochschulreform: »Ich« ist eine Schnittstelle
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-07-02

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das lernende Selbst in der Hochschulreform: »Ich« ist eine Schnittstelle

Subjektdiskurse des Bologna-Prozesses

Die Bologna-Universität und ihre Subjekte – der Band entwickelt zur Analyse und Kritik der jüngsten Hochschulreform eine Genealogie gegenwärtiger Lernsubjektivität, die von Humboldt über Unternehmertheorien bis zu sozial-medialen Hybridsubjekten führt.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung