Sebastian Dullien

Prof. Dr. Sebastian Dullien (geb. 1975) studierte und promovierte in VWL an der Freien Universität Berlin. Seit 2007 ist er Professor für International Economics an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin. Davor arbeitete er als Redakteur für Weltwirtschaft bei der Financial Times Deutschland. Er ist Autor einer regelmäßigen Kolumne im Wirtschaftsmagazin »Capital« und kann in seinen jungen Jahren bereits auf mehr als tausend journalistische Veröffentlichungen zu Wirtschaftsthemen und Wirtschaftspolitik, unter anderem bei »Financial Times Deutschland«, DIE ZEIT, Spiegel Online, tageszeitung, Berliner Zeitung oder stern.de, verweisen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Soziologie, Wirtschafts-, Organisations-, Arbeits- und Industriesoziologie, Zeitdiagnosen, Zeitdiagnosen

Publikationen in den Reihen: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der gute Kapitalismus
ab 5,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der gute Kapitalismus

... und was sich dafür nach der Krise ändern müsste

Ein anderer Kapitalismus ist möglich! Nach der Wirtschaftskrise brauchen wir eine Programmatik für einen »guten Kapitalismus« jenseits von Marktgläubigkeit und Anti-Kapitalismus. Der Band liefert die Blaupause für diese politische Neuausrichtung.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung