Lukas Edeler

Lukas Edeler (M.A.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 »Privatheit und Digitalisierung« der Universität Passau. Er forscht zur Aushandlung und Semantisierung von Persönlichkeit und Privatheit in offiziösen und informellen Diskursen der spätsozialistischen DDR (historische Mikrostudie im Leipziger Raum der 1970er und 1980er Jahre).

transcript-Publikationen in den Bereichen: Digitale und soziale Medien, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Policy, Politikwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Digitale Gesellschaft

Web: Universität Passau
Graduiertenkolleg 1681/2 "Privatheit und Digitalisierung"
Facebook
Twitter

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Digitalität und Privatheit
Neu
39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-08-08

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitalität und Privatheit

Kulturelle, politisch-rechtliche und soziale Perspektiven

Privatheit in der digitalen Gesellschaft – ihre Formen, Chancen und Risiken.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung