Stephan Ehrig

Stephan Ehrig (PhD), geb. 1986, lehrt deutsche Literatur, Theater und Film an der Universität Durham, Großbritannien. Er promovierte an der Universität Bristol und war Fellow der Universität London. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Literatur und Theater des 19. und 20. Jahrhunderts, Architekturästhetik sowie die DEFA.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Deutsche Literaturwissenschaft, Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft, Literaturwissenschaft, Theater- und Tanzwissenschaft, Theaterwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Web: Academia.edu
Universität London
Twitter

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der dialektische Kleist
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-03-13

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der dialektische Kleist

Zur Rezeption Heinrich von Kleists in Literatur und Theater der DDR

Kleist-Rezeption in Literatur, Theater und Kulturpolitik der DDR.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung