Nina Engelhardt

ORCID:0000-0001-5198-9347

Nina Engelhardt (Dr. phil.) ist Literaturwissenschaftlerin in der Abteilung für Englische Literaturen und Kulturen an der Universität Stuttgart. Neben ihrer Forschung an der Schnittstelle von Literatur, Naturwissenschaft und Technik arbeitet sie am Projekt »Negotiating Tolerance: Literature and Tolerance in the Victorian Era«.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Medienästhetik, Medienphilosophie, Sprachphilosophie und Ästhetik, Medienwissenschaft, Philosophie

Publikationen in den Reihen: Locating Media/Situierte Medien

Web: Uni Stuttgart
Academia.edu
Researchgate

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Erfinden, Schöpfen, Machen
ab ca. 35,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Erfinden, Schöpfen, Machen

Körper- und Imaginationstechniken

Wie Körper und Technik durch Träume und Imagination geformt und geschaffen werden.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung