Klaus Erlach

ORCID:0000-0002-9976-7468

Klaus Erlach (Dr. phil., Dipl.-Ing.), geb. 1965, arbeitet am Fraunhofer IPA in Stuttgart als Methodenentwickler und Industrieberater zur Fabrikgestaltung und Verbesserung von Produktionsabläufen. Das Doktorandenprogramm für Ingenieure der Universität Stuttgart unterstützt er mit einer Einführung in die Wissenschaftstheorie der Technik. Er publiziert regelmäßig zu technikphilosophischen Themen und ist Redakteur des Philosophie-Journals »der blaue reiter«.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Philosophie, Soziologie, Wissenschafts-, Technik- und Naturphilosophie, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: Science Studies

Web: Fraunhofer Institut
www.technosophie.de
www.wertstromdesign.de
www.energiewertstrom.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kalibrierung der Wissenschaft
Neu
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kalibrierung der Wissenschaft

Auswirkungen der Digitalisierung auf die wissenschaftliche Erkenntnis

Eine Reflexion der kaum merkbar geschehenen Digitalisierung im Wissenschaftsbetrieb anhand der Kristalisationspunkte Datafizierung, Publizierung und Metrisierung.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung