Patrick Eser

Patrick Eser (Dr.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Romanistik der Universität Kassel. Seine Forschungsschwerpunkte sind Nationalismusforschung, Raum- und Sozialtheorie sowie hispanistische Kultur- und Literaturwissenschaften.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Internationale und Europäische Politik und Globalisierung, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Politikwissenschaft, Politische Theorie

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft, Global Studies

Web: Uni Kassel

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Machthaber der Moderne
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-01-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Machthaber der Moderne

Zur Repräsentation politischer Herrschaft und Körperlichkeit

Arbeit am Zauber der Macht – die Beiträge des Bandes leisten Reflexionen und Fallstudien zu den magischen Residuen der politischen Herrschaft der Gegenwart.
Fragmentierte Nation – globalisierte Region?
Neu
39,80 €
Erscheinungsdatum: 2013-03-01

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Fragmentierte Nation – globalisierte Region?

Der baskische und katalanische Nationalismus im Kontext von Globalisierung und europäischer Integration

Ist der Kampf um nationale Unabhängigkeit im Zeitalter der Globalisierung noch aktuell? Eine Studie über den nationalen Identitätskonflikt in Katalonien und im Baskenland.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung