Michael S. Falser

Michael Falser (Dr.-Ing. arch., Mag. phil.) ist Research Fellow am Chair of Global Art History im Exzellenzcluster »Asia and Europe in a Global Context« der Universität Heidelberg. Er lehrt und forscht zu moderner Kunst- und Architekturgeschichte, Denkmalpflege und Kulturerbepolitik mit Schwerpunkt Europa und Asien.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Erinnerungskulturen, Kulturwissenschaft, Postcolonial Studies

Publikationen in den Reihen: Architekturen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kulturerbe und Denkmalpflege transkulturell
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-01-28

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kulturerbe und Denkmalpflege transkulturell

Grenzgänge zwischen Theorie und Praxis

Seit Ende des europäischen Kolonialprojekts und mit den aktuellen Auswirkungen der Globalisierung ist die eurozentrische und nationalstaatlich orientierte Konzeption von »Kulturerbe« in eine konfliktgeladene Schieflage geraten, die auch die institutionalisierte Denkmalpflege vor neue Herausforderungen stellt.
Dieser Band stellt mit Fallbeispielen aus aller Welt die kulturwissenschaftliche Denkfigur der »Transkulturalität« vor, mit der sich neue Zugangsformen zu Kulturerbe ergeben: mit einer Wertschätzung grenzüberschreitender Kontaktzonen, flüchtig-bildhafter Erscheinungsformen, hybrid-ephemerer Materialität und heterogener Identitätskonstruktionen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung