Kathrin Fehringer

Kathrin Fehringer (Dr. phil.), geb. 1981, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin für Romanistische Literaturwissenschaft an der Universität Erfurt. Nach dem Studium der Romanistik, Germanistik und Kunst in München und Paris promovierte sie in Erfurt bei Jörg Dünne und Bettine Menke. Sie forscht insbesondere zu Kulturtechniken in den romanischen Literaturen vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Literaturwissenschaft, Romanische Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: machina

Web: Uni Erfurt

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Textil & Raum
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Textil & Raum

Visuelle Poetologien in Gustave Flauberts Madame Bovary

In »Madame Bovary« setzt sich Gustave Flaubert in meisterhafter Ironie mit der Moderne auseinander. Dabei spielen das Verhältnis von Text und Bild sowie textile Handarbeiten zentrale Rollen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung