Zbigniew Feliszewski

ORCID:0000-0002-7729-1155

Zbigniew Feliszweski ist Literaturwissenschaftler und Germanist an der Schlesischen Universität Katowice. Nach Studium der Germanistik promovierte er mit der Dissertation »Literarizität der Filmszenarien von Rainer Werner Fassbinder« (Katowice 2001). Habilitation zu den Dramen von Franz Xaver Kroetz in der Konsumtheorie (Katowice 2015). Forschungsschwerpunkte: deutschsprachiges Gegenwartsdrama, Drama und Theater Bertolt Brechts, Theaterpraxis und Theatertheorie im Kulturtransfer, Literatur in der Konsumtheorie, Spannungsfeld von Film und Literatur. Buchpublikationen u. a: Wokól Bertolta Brechta. Studia i szkice (Mhg. 2016); Na rozdroz literatury, 2016 (Mhg.); Fremdheit – Andersheit – Vielheit. Studien zur deutschsprachigen Literatur und Kultur, 2019 (Mhg.).

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung