Beate Flath

Beate Flath (Jun.-Prof. Dr.) ist Juniorprofessorin für Eventmanagement mit den Schwerpunkten Populäre Musik, Medien und Sport an der Universität Paderborn.

Reihenherausgeberschaften: Transdisziplinäre Popkulturstudien

transcript-Publikationen in den Bereichen: Architektur und Design, Design, Gender Studies und Queer Studies, Gender und Queer Studies, Kultur- und medienwissenschaftliche Geschlechterforschung, Kulturwissenschaft, Kunst- und Bildwissenschaft, Kunsttheorie, Medienästhetik, Medienwissenschaft, Musikwissenschaft, Popkultur, Popmusik

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft, Kultur- und Medientheorie, Transdisziplinäre Popkulturstudien

Web: www.beateflath.net

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Druckwellen
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Druckwellen

Eskalationskulturen und Kultureskalationen in Pop, Gesellschaft und Politik

Wissenschaftliche und künstlerische Perspektiven auf Eskalationen in Popkulturen, Gesellschaften, Medien und Politiken.
PopEventKulturen an den Schnittstellen von Management und Politik
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
PopEventKulturen an den Schnittstellen von Management und Politik

Transdisziplinäre Perspektiven

Events haben Pop(-Musik)-Kulturen seit jeher geprägt – doch wie ist ihr Verhältnis zu Management und Politik?
Gender_Kultur_Management
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gender_Kultur_Management

Relatedness in und zwischen Wissenschaft und Kunst. Transdisziplinäre Erkundungen

Subjekt, Autonomie, Kultur, Sinn – Bereiche und Begriffe unter dem Aspekt der Relatedness neu denken.
Advertising and Design
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Advertising and Design

Interdisciplinary Perspectives on a Cultural Field

From annoyance and the fear of influence to notions of desire and affirmation: This publication does not only include the diversity of topics related to advertising but also develops a dialogue between these viewpoints.
Musik/Medien/Kunst
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Beate Flath (Hg.)
Musik/Medien/Kunst

Wissenschaftliche und künstlerische Perspektiven

An der Grenze zwischen Kunst und Wissenschaft: Der Band fragt nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden dieser beiden Perspektiven auf Wahrnehmung, Kommunikation und Technologie.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung