Alexander Fleischmann

Alexander Fleischmann ist an der Akademie der bildenden Künste Wien für das Netzwerk für Frauenförderung | Büro für Geschlechtergleichstellung und Geschlechterforschung verantwortlich. Nach wissenschaftlicher Tätigkeit an der Wirtschaftsuniversität Wien absolviert er ein Masterstudium der Gender Studies an der Universität Wien mit einer Arbeit zum Subjektbegriff bei Jacques Lacan aus queer-feministischer Perspektive.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie

Web: Akademie der bildenden Künste Wien

Veröffentlichungen im transcript Verlag

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kunst. Theorie. Aktivismus.
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-05-18

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kunst. Theorie. Aktivismus.

Emanzipatorische Perspektiven auf Ungleichheit und Diskriminierung

Der Band denkt Kunst, Theorie und Aktivismus zusammen – und entdeckt in der Überwindung ihrer Grenzen emanzipatorische Potenziale, Ungleichheit und Diskriminierung entgegenzuwirken.

Buchbeiträge


  1. Kunst - Theorie - Aktivismus

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Einführung

    Seiten 7 - 22
  4. Autorinnen und Autoren

    Seiten 231 - 235
  5. Backmatter

    Seiten 236 - 238

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung