Julian Franke

Julian Franke, geb. 1991, ist Architekt und Philosoph. Er lebt und arbeitet in Zürich und Berlin und befasst sich mit Themen an der Schnittstelle von Architekturphilosophie, Semiotik, Bildtheorie und Ästhetik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Architektur, Architektur und Design, Medienphilosophie, Sprachphilosophie und Ästhetik, Philosophie

Publikationen in den Reihen: ArchitekturDenken

Web: www.frankejulian.com

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Erfahrungswelten
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Erfahrungswelten

Wahrnehmung und Imagination der Architektur

Architektur als Wahrnehmungs- und Theorielabor – imaginierende Betrachtung und die Erschaffung einer je eigenen Wirklichkeit.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung