Alex Leo Freier

Alex Leo Freier ist Doktorand am Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin und forscht zu Ästhetik und Erkenntnistheorie. Sein Dissertationsprojekt untersucht die Theorie des Traumbildes bei Walter Benjamin und Sigmund Freud.

Reihenherausgeberschaft: Atlas der Datenkörper

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildtheorie, Kunst- und Bildwissenschaft, Medienästhetik, Medienwissenschaft, Soziologie, Soziologie des Geschlechts und des Körpers

Publikationen in den Reihen: Atlas der Datenkörper

Web: Instagram

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Atlas der Datenkörper I
Neu
ab ca. 34,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Atlas der Datenkörper I

Körperbilder in Kunst, Design und Wissenschaft im Zeitalter digitaler Medien

Der Atlas der Datenkörper kartographiert die Landschaft rezenter Körperbilder und Techniken einer digitalen Körperlichkeit.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung