Andreas Frewer

Andreas Frewer (Prof. Dr. med., M.A.) ist Professor für Ethik in der Medizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und European Master in Bioethics.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Familien-, Jugend- und Alterssoziologie, Philosophie, Politische Soziologie und Sozialpolitik, Sozialphilosophie und Ethik, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Menschenrechte in der Medizin / Human Rights in Healthcare

Web: FAU Erlangen-Nürnberg

Veröffentlichungen im transcript Verlag

Menschenrechte für Personen mit Demenz
ab ca. 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Menschenrechte für Personen mit Demenz

Soziale und ethische Perspektiven

Das Themenfeld Demenz wird immer noch zu selten aus ethischer und menschenrechtlicher Perspektive betrachtet. Menschenrechte sollten jedoch auch als Maßstab für die Beurteilung der Qualität der klinischen und pflegerischen Versorgung von Personen mit Demenz dienen. Damit könnte sichergestellt werden, jene nicht als bloße Fürsorgeobjekte zu betrachten, sondern als das, was sie sind: Individuen mit eigenen Rechten und Anspruch auf menschenwürdige Behandlung. Der Band versammelt Beiträge zu den gesellschaftlichen und ethischen Aspekten der Nicht-Diskriminierung bei Demenz und zeigt aktuelle Desiderate und Zukunftsperspektiven auf.
Vulnerabilität und Autonomie in der Medizin
ab ca. 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vulnerabilität und Autonomie in der Medizin

Menschenrechte – Ethik – Empowerment

Welche ethische Relevanz haben die menschliche Vulnerabilität und die Menschenrechte für die Gesundheitsversorgung verschiedenster Personengruppen?
Die Beiträge dieses interdisziplinären Bandes thematisieren die systematischen Zusammenhänge zwischen der Vulnerabilität kranker Personen und ihren Menschenrechten und benennen auf dieser Grundlage Probleme in deren medizinischer Versorgung. Aus der Perspektive unterschiedlicher Fachdisziplinen werden zudem Möglichkeiten aufgezeigt, wie im Sinne eines menschenrechtlich legitimierten Empowerments die Situation entlang zentraler Werte wie Würde und Autonomie ganz konkret zu verbessern ist.
Healthcare as a Human Rights Issue
Neu
39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Healthcare as a Human Rights Issue

Normative Profile, Conflicts and Implementation

Human Rights in Medicine – theoretical considerations about the right to health.
Autonomie und Menschenrechte am Lebensende
ab 26,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Autonomie und Menschenrechte am Lebensende

Grundlagen, Erfahrungen, Reflexionen aus der Praxis

Vor dem Hintergrund der Menschenrechte lotet dieser Band in grundsätzlicher, zugleich aber empirisch belegter Weise die Problematik der Autonomie am Lebensende interdisziplinär aus.
Das Menschenrecht auf Gesundheit
Neu
29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Menschenrecht auf Gesundheit

Normative Grundlagen und aktuelle Diskurse

Menschenrechte in der Medizin – theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen für das (inter-)nationale Recht auf Gesundheit (»Right to Health«).

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung