Ute Frietsch

Ute Frietsch (PD Dr.) ist Privatdozentin im Fach Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender Studies und Queer Studies, Geschichtswissenschaft, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Wissenschafts- und Technikgeschichte

Publikationen in den Reihen: GenderCodes - Transkriptionen zwischen Wissen und Geschlecht, Mainzer Historische Kulturwissenschaften

Web: Academia.edu
Researchgate
HAB Wolfenbüttel

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Über die Praxis des kulturwissenschaftlichen Arbeitens
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-09-12

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Über die Praxis des kulturwissenschaftlichen Arbeitens

Ein Handwörterbuch

Gibt es einen kulturwissenschaftlichen Habitus? Die pointierten Beiträge des Bandes geben vielgestaltige Einblicke in die Betriebsgeheimnisse der Kulturwissenschaften.
Epistemologie und Differenz
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-10-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Epistemologie und Differenz

Zur Reproduktion des Wissens in den Wissenschaften

Das gängige Bild von Wissenschaft wird von Innovation, von der Entdeckung des Neuen bestimmt. Doch welche Rolle spielt das Alte, das Bestätigen und Reproduzieren von Bekanntem? Der Sammelband entwirft ein anderes Bild von der Wissenschaftsgeschichte.
Geschlecht als Tabu
Neu
25,80 €
Erscheinungsdatum: 2007-12-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschlecht als Tabu

Orte, Dynamiken und Funktionen der De/Thematisierung von Geschlecht

Wie kommt es, dass die Frage des Geschlechts mal tabuisiert und mal offen verhandelt werden, fragt dieser Band aus dem Herzen der Berliner Kulturwissenschaft.

Buchbeiträge


  1. LebensBilder

    Zur gegenwärtigen Faszinationskraft von Bio-Graphie

    Seiten 111 - 124

  2. Geschlecht als Tabu

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  3. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  4. Der Wille zum Tabu als Wille zum Wissen

    Seiten 9 - 16
  5. Autorinnen und Autoren

    Seiten 263 - 268
  6. Backmatter

    Seiten 269 - 270

  7. Epistemologie und Differenz

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  8. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  9. Wissen und Reproduktion. Einleitung

    Seiten 7 - 26
  10. Endlichkeit und Wiederholung Michel Foucault als Kritiker der Anthropologie

    Seiten 113 - 132
  11. Autorinnen und Autoren

    Seiten 219 - 222
  12. Backmatter

    Seiten 223 - 226

  13. Das Unbewusste. Krisis und Kapital der Wissenschaften

    Von überzeitlichen Strukturen träumen. Genialität in der chemischen Forschung des 19. Jahrhunderts

    Seiten 80 - 97

  14. Dämonen, Vamps und Hysterikerinnen

    Das Theater des Marquis de Sade

    Seiten 217 - 232

  15. Frühe Neue Zeiten

    DIE ZERBRECHUNG DER NATUR DURCH DIE KUNST: ESCHATOLOGISCHE ZEITKONZEPTE IN DER PARACELSISCHEN ALCHEMIE

    Seiten 217 - 236

  16. Über die Praxis des kulturwissenschaftlichen Arbeitens

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  17. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  18. Vorwort

    Seiten 7 - 8
  19. Einleitung

    Seiten 1 - 10
  20. Übersicht A-Z

    Seite 11
  21. A

    Seiten 12 - 51
  22. B

    Seiten 52 - 78
  23. C

    Seiten 79 - 89
  24. D

    Seiten 90 - 128
  25. E

    Seiten 129 - 144
  26. F

    Seiten 145 - 161
  27. G

    Seiten 162 - 172
  28. H

    Seiten 173 - 193
  29. I

    Seiten 194 - 205
  30. K

    Seiten 206 - 243
  31. L

    Seiten 244 - 265
  32. M

    Seiten 266 - 287
  33. N

    Seiten 288 - 299
  34. p

    Seiten 300 - 332
  35. Q

    Seiten 333 - 338
  36. R

    Seiten 339 - 357
  37. S

    Seiten 358 - 386
  38. T

    Seiten 387 - 410
  39. u

    Seiten 411 - 427
  40. V

    Seiten 428 - 456
  41. W

    Seiten 457 - 478
  42. Z

    Seiten 479 - 490
  43. Auswahlbibliographie

    Seiten 491 - 500
  44. Autorinnen und Autoren

    Seiten 501 - 506
  45. Sachregister

    Seiten 507 - 512
  46. Backmatter

    Seiten 513 - 516

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung