Maria Frölich-Kulik

Maria Frölich-Kulik ist Architektin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Landschaftsarchitektur und -planung an der Bauhaus-Universität Weimar. Im Rahmen des Teilprojektes »Rurbane Landschaften als Projektions- und Handlungsraum einer nachhaltigen Raumentwicklung« im von der VolkswagenStiftung geförderten Verbundprojekt »Experimentierfeld Dorf« untersucht sie Revitalisierungsstrategien für leerstehende Landbahnhöfe und deren Einfluss auf eine nachhaltige Raumentwicklung. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Verflechtung urbaner und ruraler Lebensformen sowie auf den sozialen und geographischen Beziehungen zwischen Gebäuden und Landschaften.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geographie, Sozial- und Kulturgeographie, Soziologie, Stadt- und Raumsoziologie

Publikationen in den Reihen: Rurale Topografien

Web: www.dorfatlas.uni-halle.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rurbane Landschaften
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rurbane Landschaften

Perspektiven des Ruralen in einer urbanisierten Welt

Wie urban ist das Land? Wie ländlich ist die Stadt? Wo gehen Stadt und Land produktive Verbindungen ein? Das Buch beleuchtet die Verschränkungen von urbanen und ruralen Praktiken, Imaginationen und Raumstrukturen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung