Margarete Fuchs

Margarete Fuchs (Dr. phil.), geb. 1970, ist Literatur- und Kulturwissenschaftlerin und lebt in Tübingen. Sie forscht u.a. zu Populärkulturen, insbesondere zum Zirkus, zu Theater- und Performancetheorien und zur Literatur von 1800 bis zur Gegenwart. Sie promovierte und arbeitete an der Universität Marburg.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft

Web: www.margarete-fuchs.de
LinkedIn

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Manegenkünste
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Manegenkünste

Zirkus als ästhetisches Modell

Zirkus im deutschsprachigen Raum: ein interdisziplinärer Wegbereiter für die wissenschaftliche Erforschung der ästhetischen, kulturellen und wissensgeschichtlichen Relevanz der Manege.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung