Sarah Fuchs

ORCID:0000-0002-2064-7878

Sarah Fuchs (Dr. rer. soc.), geb. 1984, ist Ethnologin und forschte u.a. zu Kinderrechten und Islam in Westafrika. Sie promovierte im Exzellenzcluster »Kulturelle Grundlagen von Integration« der Universität Konstanz und war Teil der Projektgruppe »The Anthropology of Transnational Crime Control and Human Trafficking« am Lehrstuhl für Kulturanthropologie und Ethnologie. Sie ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Stiftungssektor tätig.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Außereuropäische Ethnologie, Ethnologie und Kulturanthropologie, Kulturwissenschaft, Postcolonial Studies

Publikationen in den Reihen: Kultur und soziale Praxis

Web: Uni Konstanz

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kinderhandel oder Koranerziehung?
ab 59,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kinderhandel oder Koranerziehung?

Kontroversen um die bettelnden Talibé in Senegal

Kinderrechte auf dem Prüfstand: Die Koranausbildung als Herausforderung für Rechtsstaat und muslimisches Selbstverständnis in Senegal.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung