Eduard Heinrich Führ

Eduard Heinrich Führ ist emeritierter Professor und ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls Theorie der Architektur der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg. Er ist Gründer und Mitherausgeber von »Wolkenkuckucksheim. Internationale Zeitschrift zur Theorie der Architektur« (www.cloud-cuckoo.net).

transcript-Publikationen in den Bereichen: Architektur, Architektur und Design, Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft

Publikationen in den Reihen: Architekturen

Web: cloud-cuckoo.net
momus-studio.de
Wikipedia

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
DIE MAUER
ab ca. 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-05-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
DIE MAUER

Mythen, Propaganda und Alltag in der DDR und in der Bundesrepublik

50 Jahre Mauer – und kein Ende! Dieser brillante Essay entwirft eine überraschende Sicht auf die Kulturgeschichte der Mauer und kritisiert die offizielle Geschichtspolitik der Berliner Republik, die die Ideologie des Kalten Krieges fortsetzt. Die Mauer hat ihren Fall überlebt – die Teilung lebt fort.
Identitätspolitik
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-09-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Identitätspolitik

»Architect Professor Cesar Pinnau« als Entwurf und Entwerfer

Architektur als Politikum: Eduard Führs exzellente Analyse räumt auf mit den Identitätspolitiken des ambitionierten wie umstrittenen Architekten Cäsar Pinnau und dessen Bauten vor und nach 1945.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung