Tamás Jules Joshua Fütty

Tamás Jules Joshua Fütty (MA), geb. 1982, ist Politikwissenschaftler, promovierter Genderforscher und lehrt zu Gender, Diversität und Migration an der Universität Kiel. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in Gender und Queer Studies, Diversität, Migrations-, Gewalt- und Intersektionalitätsforschung, Staatsgewalt, Biopolitik und Transformation von Grenzen. Seit 2009 ist er zudem freier Mitarbeiter in der Jugend- und Erwachsenenbildung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender Studies und Queer Studies, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Queer Studies

Web: Uni Kiel 1
Uni Kiel 2
Researchgate
Interventionen Dissens

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gender und Biopolitik
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-01-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gender und Biopolitik

Normative und intersektionale Gewalt gegen Trans*Menschen

Gewalt gegen Trans*Menschen ist kein transphober Ausnahmefall: Sie ist in bestehenden Staats- und Gesellschaftsformen normativ verankert und bringt ungleiche Lebenschancen hervor.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung