Gábor Gángó

Gábor Gángó (Prof. Dr.), geb. 1966, promovierte in den Fächern Literaturwissenschaft und Philosophie an der Universität ELTE Budapest und forscht am Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt. Seine Forschungsschwerpunkte sind frühneuzeitliche und neuzeitliche Ideengeschichte und Kulturgeschichte Ostmitteleuropas.

Web: Uni Erfurt

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung