Gösta Gantner

ORCID:0000-0003-2953-149X

Gösta Gantner (Dr. phil.), geb. 1979, lehrt und forscht an der Max Planck School »Matter to Life« an der Universität Heidelberg und war Mitarbeiter in verschiedenen Forschungsgruppen zu ethischen, rechtlichen und sozialen Fragen der modernen Lebenswissenschaften. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Ontologie, Bioethik und Sozialphilosophie. Er promovierte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Philosophie, Sozialphilosophie und Ethik

Publikationen in den Reihen: Edition Moderne Postmoderne

Web: www.goesta-gantner.de
Twitter
Academia.edu

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Möglichkeit
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Möglichkeit

Über einen Grundbegriff der praktischen Philosophie und kritischen Gesellschaftstheorie

Wo das Mögliche erlischt, versteinern die Verhältnisse. Die kritisch-emanzipatorische Kraft des Begriffs der Möglichkeit gilt es daher mit philosophischen Mitteln auszuloten.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung