Sandro Gaycken

Sandro Gaycken (Dr.), ehemaliger Aktivist im Chaos Computer Club, lehrt Sicherheits- und Technikforschung sowie Informatik an der Freien Universität Berlin und ist Berater für IT-Außenpolitik im Planungsstab des Auswärtigen Amtes. Seine Forschungsschwerpunkte sind Informationsgesellschaft, Sicherheit, Datenschutz und Cybersecurity.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Digitale und soziale Medien, Mediensoziologie, Medienwissenschaft, Politische Soziologie und Sozialpolitik, Soziologie, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie, Zeitdiagnosen, Zeitdiagnosen

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie, Science Studies

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Jenseits von 1984
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-04-09

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jenseits von 1984

Datenschutz und Überwachung in der fortgeschrittenen Informationsgesellschaft. Eine Versachlichung

Die emotionalisierte Debatte um Freiheit und Sicherheit in der Überwachung muss wieder versachlicht werden! Die Beiträge leiten eine konstruktive und objektive Auseinandersetzung mit den Implikationen des Lebens in der Informationsgesellschaft an.
1984.exe
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
1984.exe

Gesellschaftliche, politische und juristische Aspekte moderner Überwachungstechnologien
(2., unveränderte Auflage 2009)

Dieser außergewöhnliche Band diskutiert das hochaktuelle und brisante Thema der Online-Überwachung und vereinigt dabei eine Beiträgerschaft aus Wissenschaft, Spitzen-Politik und dem alternativen Hacker- und Protestmilieu.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung