Christina Gehrlein

Christina Gehrlein, geb. 1976, ist promovierte Literaturwissenschaftlerin und arbeitet als Autorin, Audioproduzentin und -ausbilderin. Nach dem Studium der Literatur- und Politikwissenschaft an der Universität Mannheim und einem Auslandsaufenthalt am Department of Germanic Languages and Literatures der University of Virginia folgten Lehraufträge an der Universität Mannheim, dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sowie der Hochschule Mannheim. Ihre Forschungsschwerpunkte sind literatur- und kulturwissenschaftliche Abfallforschung, Pop(-literatur) sowie ökologische Themen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Deutsche Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Gegenwartsliteratur

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Abfallverbindungen
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-09-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Abfallverbindungen

Verworfenes und Verwerfungen in Erzähltexten der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

Was wissen literarische Texte der Gegenwart über die Transformationen, die den Wandel von Abfällen begleiten?

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung