Jan Gerstner

Jan Gerstner (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Neuere und Neueste deutsche Literatur und Literaturtheorie an der Universität Bremen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Literatur und Gedächtnis, Intermedialität sowie interkulturelle/postkoloniale Literaturwissenschaft.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Film, Foto und analoge Medien, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das andere Gedächtnis
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-12-14

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das andere Gedächtnis

Fotografie in der Literatur des 20. Jahrhunderts

Von der Literatur aus gesehen, war die Fotografie immer ein problematisches Medium. Welche Möglichkeiten eröffnet das Bild des ›anderen‹ Mediums dem Schreiben der Erinnerung?

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung