Katja Glaser

Katja Glaser (Dr.) promovierte am DFG-Graduiertenkolleg »Locating Media« der Universität Siegen zu orts- und situationsbezogenen Medienprozessen und erforschte die Wechselwirkungen von Street Art und neuen Medien. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen Street Art und Urban Art, Mobile Medien, Social Networking, Netzpolitik und Medienästhetik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kunst- und Bildwissenschaft, Kunsttheorie, Medienästhetik, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Locating Media/Situierte Medien

Web: www.locatingstreetart.com

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Street Art und neue Medien
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-02-28

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Street Art und neue Medien

Akteure – Praktiken – Ästhetiken

Auf den Spuren der Street-Art-Akteure: Basierend auf einer medienwissenschaftlichen Praktikentheorie entfaltet der Band ihre Welt im Kontext neuer Medien und als soziotechnischen Aushandlungsprozess.

Buchbeiträge


  1. Street Art und neue Medien

    Frontmatter

    Seite 1
  2. Editorial

    Seiten 2 - 4
  3. Danksagung

    Seiten 5 - 8
  4. Inhalt

    Seiten 9 - 12
  5. 1. Eine erste Standortbestimmung

    Seiten 13 - 30
  6. 2. Forschungsstand

    Seiten 31 - 60
  7. 3. Methode

    Seiten 61 - 88
  8. 4. Analyse

    Seiten 89 - 340
  9. 5. Fazit und Ausblick

    Seiten 341 - 362
  10. 6. Anhang

    Seiten 363 - 366
  11. 7. Glossar

    Seiten 367 - 374
  12. 8. Bibliographie

    Seiten 375 - 416

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung