Manuel Gogos

Manuel Gogos ist freier Autor und Ausstellungsmacher. Von 2002 bis 2005 arbeitete er im Rahmen des von der Kulturstiftung des Bundes initiierten »Projekt Migration« für das »Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V.« (DOMiD). Er ist mit seiner »Agentur für Geistige Gastarbeit« selbstständig tätig und ist Autor zahlreicher Hörfunk-Features (Deutschlandfunk) und Fernseh-Dokumentationen (arte). Er nahm Lehraufträge u.a. für die Humboldt-Universität sowie die Akademie der Künste in Berlin wahr und war von 2016 bis 2019 Jury-Mitglied der Projektförderung in der Kulturstiftung des Bundes.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft, Museum, Museumspädagogik und Kulturvermittlung

Publikationen in den Reihen: Edition Museum

Web: DOMiD
www.geistige-gastarbeit.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das Gedächtnis der Migrationsgesellschaft
Neu
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Gedächtnis der Migrationsgesellschaft

DOMiD – Ein Verein schreibt Geschichte(n)

Der lange Weg zu einem Migrationsmuseum in Deutschland. Die Geschichte des »Dokumentationszentrums und Museums über die Migration in Deutschland e.V.«

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung