Volker Gottowik

Volker Gottowik (Dr. habil.) ist Privatdozent am Institut für Ethnologie der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Seine regionalen Forschungsschwerpunkte sind Südostasien, Westafrika und Äthiopien. Er interessiert sich vor allem für transkulturelle Prozesse und ihre Bearbeitung in traditionellen und modernen Medien.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Außereuropäische Ethnologie, Ethnologie und Kulturanthropologie

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Ethnographen des letzten Paradieses
ab 36,80 €
Erscheinungsdatum: 2010-11-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Ethnographen des letzten Paradieses

Victor von Plessen und Walter Spies in Indonesien

Die Südsee: Inbegriff des Paradieses auf Erden. Der Blick früher Ethnographen auf diese »untergehende Welt« offenbart Aneignungsprozesse, die mit der erhalten gebliebenen Paradiesvorstellung verbunden sind.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung