Markus Gottschling

Markus Gottschling (Dr. phil.) ist Mitarbeiter an der Forschungsstelle Präsentationskompetenz am Seminar für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen. Schwerpunkte seiner Forschung sind neben Raum und Narration auch Wissenschaftskommunikation und die Rhetorik der Präsentation.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Deutsche Literaturwissenschaft, Englische und Amerikanische Literaturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Web: Uni Tübingen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Verloren Gehen in den Polargebieten der Literatur
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-07-12

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Verloren Gehen in den Polargebieten der Literatur

Subjekt und Raum bei Edgar Allan Poe und Christoph Ransmayr

Was passiert, wenn Texten die Protagonisten ›verloren gehen‹? Markus Gottschling betrachtet Polarromane von Poe und Ransmayr unter Rückgriff auf Subjekt- und Raumtheorien.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung