Albert Gouaffo

Albert Gouaffo ist Universitätsprofessor für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft sowie interkulturelle Kommunikation Afrika – Deutschland – Frankreich an der Universität de Dschang, Westkamerun. Seine Forschungsschwerpunkte sind Kolonialgeschichte, Postkolonialismus, Gedächtnisstudien.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichtswissenschaft, Globalgeschichte, Kolonialgeschichte und Außereuropäische Geschichte

Publikationen in den Reihen: Histoire

Web: www.univ-dschang.org

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Koloniale Verbindungen – transkulturelle Erinnerungstopografien
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-02-08

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Koloniale Verbindungen – transkulturelle Erinnerungstopografien

Das Rheinland in Deutschland und das Grasland Kameruns

Zwei Regionen auf zwei verschiedenen Kontinenten – das Rheinland in Deutschland und das Grasland in Kamerun – werden betrachtet und auf historische und gegenwärtige Verbindungen untersucht.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung