Tilo Grätz

Tilo Grätz (Dr. phil. habil.) ist Dozent an der Freien Universität Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind Medienethnologie, Wirtschaftsethnologie, soziale und politische Ethnologie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Außereuropäische Ethnologie, Ethnologie und Kulturanthropologie

Publikationen in den Reihen: Locating Media/Situierte Medien

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Technologische Dramen
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-06-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Technologische Dramen

Radiokulturen und Medienwandel in Benin (Westafrika)

Neue Mediengesetze und Technologien verändern gegenwärtig das Radio in Westafrika. Tilo Grätz erkundet diese neuen Radiokulturen am Beispiel Benins.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung