Felix T. Gregor

Felix T. Gregor (Dr. phil.) ist Akademischer Rat (a.Z.) an der Fachgruppe Medienwissenschaft der Universität Bayreuth. Seine Forschungs- und Lehrinteressen liegen im Bereich von Mediengeschichte und -theorie, digitalen Bildkulturen, Filmwissenschaft als Alltagswissenschaft, Meme Culture und dokumentarischen Games.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Film, Foto und analoge Medien, Mediensoziologie, Medientheorie, Medienwissenschaft, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Edition Medienwissenschaft

Web: Uni Düsseldorf

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Un/Sichtbarkeit des Kapitals
ab 48,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Un/Sichtbarkeit des Kapitals

Zur modernen Ökonomie und ihrer filmischen Repräsentation

Die filmischen Sichtbarkeiten und Unsichtbarkeiten des Kapitalismus: Untersuchungen zu seinen ästhetischen, narrativen und medialen Repräsentationen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung