Karla Groth

Karla Groth (B.A.) studiert Sozialwissenschaft mit dem Schwerpunkt Kultur und Person an der Ruhr-Universität-Bochum. Die Beschäftigung mit der Vernetzung menschlicher und nichtmenschlicher Entitäten spiegelt ihr Interesse an der Zusammensetzung und Erweiterung des Sozialen wider, mit der sie sich bereits im Rahmen ihrer Bachelorarbeit auseinandergesetzt hat.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Human-Animal Studies, Kultursoziologie, Kulturwissenschaft, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Human-Animal Studies

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Artenübergreifende Fürsorge?
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Artenübergreifende Fürsorge?

Die Corona-Pandemie und das Mensch-Tier-Verhältnis

Die Existenz von Menschen und Tiere ist eng miteinander verwoben – die Zukunft des Planeten hängt daher von einem sorgsamen Zusammenleben ab.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung