Johannes Gruber

Johannes Gruber, geb. 1981, studierte Schlagzeug, Musik und Germanistik in Hannover und promovierte an der Freien Universität Berlin im Fach »Neuere deutsche Literatur«. Er unterrichtet Deutsch und Musik an einem Gymnasium und arbeitet als Referent und Workshop-Leiter mit den Themenschwerpunkten Gesang, A cappella, Mouth-Percussion, Slam Poetry und Rap.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Musikwissenschaft, Popmusik

Publikationen in den Reihen: Studien zur Popularmusik

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Performative Lyrik und lyrische Performance
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-12-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Performative Lyrik und lyrische Performance

Profilbildung im deutschen Rap

Gibt es eine »Poetik des Rap«? Und was ist »Flow«? – Diese innovative Studie bietet faszinierende Einblicke in Strategien und Mechanismen der Textproduktion und Image-Bildung im Rap.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung