Elisabeth Gülich

Elisabeth Gülich war bis 2002 Professorin für Romanistik/Linguistik an der Universität Bielefeld. Sie forscht in interdisziplinären Projekten zur medizinischen Kommunikation (Anfalls- und Angsterkrankungen) mit dem Ziel, zur Differenzialdiagnostik beizutragen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Kulturwissenschaft, Psychologie, Sozialpsychologie, Soziologie, Soziologische Theorie

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft, Sozialtheorie

Web: Uni Bielefeld

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ko-Konstruktionen in der Interaktion
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-12-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ko-Konstruktionen in der Interaktion

Die gemeinsame Arbeit an Äußerungen und anderen sozialen Ereignissen

Die Beiträge des Bandes übertragen den linguistischen Begriff der »Ko-Konstruktion« auf die allgemeine Analyse sozialer Prozesse. Sie zeigen: Viele Ereignisse des sozialen Lebens werden »ko-konstruiert«, indem sie von mehreren Beteiligten gemeinsam hervorgebracht und verantwortet werden.
Wiedererzählen
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-07-02

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wiedererzählen

Formen und Funktionen einer kulturellen Praxis

Repeat all: Warum wir uns so oft das Gleiche erzählen – eine Anekdote unter Freunden, beim Gespräch mit dem Arzt oder in der Literatur.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung