Meltem Gürle

ORCID:0000-0002-9448-2789

Meltem Gürle (Dr. phil.) geb. 1966, vergleichende Literaturwissenschaftlerin aus Istanbul mit Forschungsschwerpunkt Modernität und Modernismus. Zwischen 2000 und 2016 war sie zuerst als Lektorin und ab 2009 als Junior Professorin an der Bogaziçi Universität in Istanbul tätig. 2017-2018 war sie im Rahmen eines Marie Sklodowska-Curie-Stipendium an der Trinity College Dublin um sich näher mit dem irischen Bildungsroman zu befassen. Ihr wissenschaftliches Hauptinteresse gilt der modernen Literatur und ihrer Beziehung zur Philosophie und Kultur. Seit Oktober 2018 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Köln und arbeitet an ihrem Forschungsprojekt (Fritz Thyssen Stiftung) über den türkischen Bildungsroman.

Web: Uni Köln
Academia.edu

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung