Wolfgang Hallet

Wolfgang Hallet (Dr. phil.) ist Professor am Institut für Anglistik der Justus-Liebig-Universität Gießen und einer der Leiter des dortigen »International Graduate Centre for the Study of Culture«. Seine Forschungsschwerpunkte sind u.a. Literatur und Kognition, Intertextualitäts- und Diskurstheorien sowie Literaturdidaktik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Raum und Bewegung in der Literatur
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Raum und Bewegung in der Literatur

Die Literaturwissenschaften und der Spatial Turn

Ein konsequent literaturwissenschaftlicher Beitrag zu den aktuellen Debatten um den Raumbegriff in den Kulturwissenschaften.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung