Johanna Hartmann

Johanna Hartmann (M.A.) hat Gender Studies studiert und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Kunstwissenschaft, Filmwissenschaft, Kunstpädagogik der Universität Bremen sowie des »Mariann Steegmann Instituts. Kunst & Gender«.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Architektur, Architektur und Design, Kunst- und Bildwissenschaft, Kunstgeschichte

Publikationen in den Reihen: wohnen+/-ausstellen

Web: Mariann Steegmann Institut
Uni Bremen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wohn/Raum/Denken
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wohn/Raum/Denken

Politiken des Häuslichen in Kunst, Architektur und visueller Kultur

Wohn/Raum ist ein umkämpftes Territorium von Beziehungsgefügen, Regulierungstechniken und Erziehungsstrategien. Der Band widmet sich Anordnungen von Häuslichkeit in Kunst, Architektur und visueller Kultur.

Buchbeiträge


  1. Wohnen Zeigen

    Möbel, Pläne, Körper

    Seiten 39 - 56

  2. Matratze/Matrize

    Zum Buch

    Seiten 57 - 71

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung