Florentina Hausknotz

Florentina Hausknotz (Dr. phil.) arbeitet im Rahmen des Projekts »StadtSzenarien als MetaModelle« in Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Politische und Interkulturelle Philosophie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Philosophie, Politische Philosophie, Soziologie, Stadt- und Raumsoziologie

Publikationen in den Reihen: Urban Studies

Web: Florentina Hausknotz: http://hausknotz.divanbody.com/person/

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stadt denken
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-07-28

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Stadt denken

Über die Praxis der Freiheit im urbanen Zeitalter

Was gibt uns die Stadt heute zu denken? Dieser originelle Band bringt die Erfahrung der Stadt als befreiendes Element gegen unsere Verstrickung in herrschende Diskurse in Anschlag. Stadtluft macht also auch heute noch frei!

Buchbeiträge


  1. Stadt denken

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Danksagung

    Seiten 7 - 8
  4. Einleitung

    Seiten 9 - 18
  5. Teil I: Stadt?

    Seiten 21 - 24
  6. Max Weber und die Grenzen der Stadt

    Seiten 25 - 36
  7. Max Weber?

    Seiten 37 - 54
  8. Immanuel Wallerstein. Überleben im Weltsystem

    Seiten 55 - 94
  9. Michel Foucault. Die Stadt: Eine kritische Lebenshaltung?

    Seiten 95 - 148
  10. Teil II: Welche Dichte?

    Seiten 151 - 154
  11. Fürchterlicher Prolog

    Seiten 155 - 160
  12. Ein urbanes Zeitalter

    Seiten 161 - 176
  13. Drei Beispiele für Verdichtung:

    Seiten 177 - 332
  14. Stadt denken.

    Seiten 335 - 338
  15. Schluss

    Seiten 339 - 352
  16. Literatur

    Seiten 353 - 362
  17. Backmatter

    Seiten 363 - 366

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung